SONDERBAND

Eckart Frahm

Renaissance des Dialekts?

2003. - 267 S. : Ill.

ISBN: 978-3-932512-25-4

Preis: 18,50 Euro

TVV-Mitglieder: 12,03 Euro

Wer spricht heute wo, wie und warum Dialekt? Auf diese Fragen versucht „Renaissance des Dialekts?“ Antworten zu geben. Das thematisch weit gespannte Spektrum reicht vom Dialektgebrauch in der Familie, in Schule, Beruf, Wissenschaft und Kirche bis hin zu Werbung, Krimi, Theater, Medien. Untersucht wurde auch, wo ist der Dialekt unerwünscht und wie lebt es sich an der Dialektgrenze zwischen Württemberg und Baden. Neben den zumeist auf kleineren Feldstudien basierenden Artikeln bietet dieses Buch dem aktiven Leser noch weiteres, umfangreiches Material, das mit Hilfe eines Registers von Fragen gezielt zu Antworten führt, zum Beispiel: „Wie sexy stufen Bremer Frauen einen schwäbisch sprechenden Mann ein?“.