SONDERBAND

Eckart Frahm (Hg.)

Merkwürdige Geschichten. Eine Sammlung in elf Kapiteln und Analysen zu dieser Erzählgattung

2005 - 245 S. : Ill.

ISBN: 3-932512-34-0

Preis: vergriffen

TVV-Mitglieder: vergriffen

Märchen, Sagen und Legenden finden sich heute fast nur noch in Büchern, nicht mehr im „Volksmund“. Aber erzählt wird immer noch: Vor allem unerwartete, seltsame, manchmal unerklärliche Erlebnisse werden im Gedächtnis bewahrt und auch weitergegeben. Ein Studienprojekt des Ludwig-Uhland-Instituts für Empirische Kulturwissenschaft hat sich mit dieser sehr wenig beachteten Erzählgattung beschäftigt. Es hat in Tübingen, Reutlingen und Umgebung „Merkwürdige Geschichten“ gesammelt. Daraus ist ein 245 Seiten starkes Buch mit 150 Erzählungen und elf kommentierten Beiträgen geworden.