SONDERBAND

Gottfried Korff (Hg.)

Kleines aus dem Großen Krieg. Metamorphosen militärischen Mülls

2002. - 227 S. : Ill.

ISBN: 978-3-932512-19-3

Preis: 19,00 Euro

TVV-Mitglieder: 12,35 Euro

„Die meisten unserer Feldgrauen haben einen wirklichen praktischen Sinn dafür, alles, was sie finden, zu verwerten. Der Soldat kommt nie in Verlegenheit, wenn ihm irgendein wichtiger Gebrauchsgegenstand verloren gegangen ist. Er macht sich auf französischen Sprengstücken Messer und Gabel, wenn ein Feldbesteck in einem unbewachten Augenblick aus seinem Stiefelschaft herausgerutscht ist; aus dem Draht, der Stroh und Holzwolle zu einem festen Bündel Schnürt, fertigt er sich den schönsten „Kronleuchter“ für seinen Unterstand; Feuerhaken und andere nützliche Dinge werden aus dem gemacht, was eben am Weg liegt. Da ist immer was zu arbeiten und zu verbessern, und schließlich, wenn er mit dem Notwendigen fertig ist, macht er sich an die künstlerische Innenausstattung seines Heims und steckt die größten Heerführer, den Kaiser, den Kronprinzen, Hindenburg […] und andere, deren Bilder er in illustrierten Zeitschriften findet, in hübsche Birkenrahmen.“

Aus der „Illustrierten Geschichte des Weltkriegs 1914/15“