In dieser Rubrik finden Sie vor allem Ergebnisse von Studienprojekten, oft sind es Ausstellungskataloge.

SONDERBAND

Karin Bürkert / Reinhard Johler (Hg.)

„Die Umbenennungsfrage ist damit entschieden.“ 19. Mai 1971. Ludwig-Uhland-Institut für Empirische Kulturwissenschaft

2021 – 261 Seiten, Illustrationen

ISBN: 978-3-9821339-7-3

Dieser Ausstellungsband ist eine Kooperation mit dem Museum der Universität Tübingen und erscheint dort in der Schriftenreihe als Band 21.

Preis: 24,90 Euro

TVV-Mitglieder: 16,20 Euro

Am 19. Mai 1971 hat sich das Tübinger Ludwig-Uhland-Institut als bundesweit erstes dazu entschieden, sich in „empirische Kulturwissenschaft“ umzubenennen. Dem gingen lange, teils heftige Debatten voraus. Der neue Name hat aber in der Folge nicht nur einen langen „Abschied“ von der Volkskunde eingeleitet. Er hat auch sofort vielfältige Energien freigesetzt, die diese „empirische Kulturwissenschaft“ – … Weiterlesen


SONDERBAND

Gesa Ingendahl (Hg.)

Was für ein Theater! 12 Einblicke in das Theater Lindenhof

2021 – 320 Seiten, Illustrationen

ISBN: 978-3-947227-07-5

Preis: 19,00 Euro

TVV-Mitglieder: 12,35 Euro

Kunstgenuss stellt für viele eine Abwechslung zum Alltag dar – aber was ist mit denen, für die Kunstproduktion der Alltag ist? Zwölf Alltagskulturforschende haben hinter die Kulissen des Arbeitsplatzes Theater Lindenhof geblickt: Sie beleuchten leidenschaftliche Drahtseilakte und technische Wühlmäuse, Schauspielalltag fernab des Rampenlichts und Arbeit in ‚Personalunion‘. Sie zeigen, wie aus Gästen Freund*innen werden und … Weiterlesen


SONDERBAND

Jan Hinrichsen und Monique Scheer (Hg.)

Forme[l]n des guten Lebens. Ethnografische Erkundungen alltäglicher Aushandlungen von Glück und Moral

2019 - 267 Seiten, Illustrationen

ISBN: 978-3-947227-02-0

Preis: 19,00 Euro

TVV-Mitglieder: 12,35 Euro

Das ‚gute Leben‘ ist etwas, das wir tun – das wir stilisieren, miteinander teilen, oder auch wartend verbringen.oder auch wartend verbringen. Was ist ein gutes Leben? Ein zufriedenes? Oder ein richtiges? Darauf will dieses Buch keine Antwort bieten, sondern Versuche, ein gutes Leben zu führen, nachzeichnen. Wie finden Menschen in ganz verschiedenen Lebenssituationen im Spannungsfeld … Weiterlesen


SONDERBAND

Monique Scheer / Pamela E. Klassen (Hg.)

Der Unterschied, den Weihnachten macht. Differenz und Zugehörigkeit in multikulturellen Gesellschaften

2019 - 324 Seiten, Illustrationen

ISBN: 978-3-947227-01-3

Preis: 22,00 Euro

TVV-Mitglieder: 14,30 Euro

Ist Weihnachten ‚noch‘ ein religiöses Fest oder ‚nur noch‘ ein kulturelles? Jahr für Jahr werden an Weihnachten Religion und Kultur öffentlich verhandelt und dabei Fragen nach Zugehörigkeit und Differenz gestellt. Weihnachten macht Unterschiede – wie, welche und was daran kritikwürdig ist, davon erzählen die hier versammelten Beiträge. Dieser Band setzt neue Akzente in der langen … Weiterlesen


SONDERBAND

Ulrich Hägele (Hg.)

Heinz Pietsch. Fotografien 1950 – 1989

2019 - 126 Seiten, Illustrationen

ISBN: 978-3-947227-006

Preis: 15,00 Euro

TVV-Mitglieder: 9,75 Euro

Fotografieren war die Leidenschaft von Heinz Pietsch (1926-1989). Der Tübinger Lehrer und Hobbyfotograf knipste tausende von Bildern, lichtete ab, was ihm vor die Linse kam oder arrangierte künstlerisch und mit einem bestechenden Sinn fürs Detail die Konsumgegenstände seiner Zeit. Pietschs Fotografien dokumentieren die Stadt und deren Veränderungen, die Automobilkultur, die Familie, die Feste und Rituale … Weiterlesen


SONDERBAND

Karin Bürkert und Matthias Möller (Hg.)

Arbeit ist Arbeit ist Arbeit ist … gesammelt, bewahrt und neu betrachtet

2019 - 276 Seiten, Illustrationen

ISBN: 978-3-932512-995

Preis: vergriffen

TVV-Mitglieder: vergriffen

Arbeit bestimmt in besonderem Maße unser Leben und unseren Alltag. Zeugnisse aus der Arbeitswelt wie Fotografien, Arbeitsgeräte oder Arbeiterlieder wurden zu verschiedenen Zeiten gesammelt und bewahrt. Oftmals vermittelten sie idealisierende Blicke auf eine scheinbar heile Welt im Moment ihrer Auflösung durch technische bzw. soziale Neuerungen. Im Rahmen des Projekts „Vernetzt lernen, forschen, vermitteln: Sammlungen zur … Weiterlesen


SONDERBAND

Richard van Ess

Der Underground war amerikanisch. Vorbilder für die deutsche Undergroundpresse

2019 - 595 Seiten, Illustrationen

ISBN: 978-3-932512-98-8

Preis: 25,00 Euro

TVV-Mitglieder: 25,00 Euro

Aufbruch und Wandel von ‚1968‘ wurden von einer Medienrevolte getragen. Die Subkultur grenzte sich nicht nur ideologisch, sondern auch medial vom Mainstream ab. Sie kommunizierte über eigene Medien, die heute jedoch kaum mehr bekannt sind. „Agit 883“, „Pängg“, „Fizz“ oder „Gottfried’s Jacke“, um nur wenige Beispiele zu nennen, waren das Sprachrohr des deutschen Underground. Auf … Weiterlesen


SONDERBAND

Thomas Thiemeyer/Jackie Feldman/Tanja Seider (Hg.)

Erinnerungspraxis zwischen gestern und morgen. Wie wir uns heute an NS-Zeit und Shoah erinnern. Ein deutsch-israelisches Studienprojekt

2018. - 226 S.

ISBN: 978-3-932512-96-4

Preis: 14,50 Euro

TVV-Mitglieder: 9,43 Euro

Wie verändert sich das Erinnern an den Nationalsozialismus und die Shoah aktuell? Studierende des Ludwig-Uhland-Instituts und aus dem Rabb Centre for Holocaust Studies der Ben Gurion University of the Negev sind dieser Frage gemeinsam in Deutschland und Israel nachgegangen. In zwölf Aufsätzen analysieren sie wichtige Fragen der (regionalen) Erinnerungskultur: Welche neuen Umgangsweisen haben sich etabliert … Weiterlesen


SONDERBAND

Ulrich Hägele

Experimentierfeld der Moderne. Fotomontage 1890-1940

2017. - 352 S. : zahlr. Ill.

ISBN: 978-3-932512-91-9

Preis: 39,90 Euro

TVV-Mitglieder: 25,94 Euro

Weit vor der Moderne in Malerei, Plastik und Architektur experimentierten zumeist unbekannte Zeichner, Fotografen und Grafiker mit den Stilmitteln der Groteske und des Surrealen. In ihrer Abstraktion und hinreißenden Farbigkeit erinnern die montierten Werke sogar an die spätere Pop Art. Veröffentlicht wurden diese Montagen vorwiegend in Europa und in den USA als originale Fotografien und … Weiterlesen


SONDERBAND

Reinhard Johler u.a. (Hg.)

We are Diversity! Ein Archiv der Diversität an der Eberhard Karls Universität Tübingen

2017. - 197 S.

ISBN: 978-3-932512-90-2

Preis: 5,00 Euro

TVV-Mitglieder: 3,25 Euro

Studierende der EKW organisierten mit Unterstützung des Diversity-Audits „Vielfalt gestalten“ am 6. und 7. Dezember 2016 ein Fotoshooting unter dem Motto „We are diversity!“ an der Uni Tübingen. Die dabei entstandenen Fotografien sind als eine von „13 Momentaufnahmen“ in der gleichnamigen Ausstellung des Studienprojekts „Universität. Diversität. Wir!“ im Bonatzbau der Universitätsbibliothek zu sehen gewesen. Parallel … Weiterlesen