Eckart Frahm

Geb. 14. Oktober 1941. Kulturwissenschaftler und Journalist. Studium der Germanistik, Sportwissenschaft und Empirischen Kulturwissenschaft. Nach Lehrtätigkeit am Gymnasium freier Journalist für verschiedene Zeitungen und Rundfunkanstalten (1977 Wächterpreis der deutschen Tagespresse). Seit 1981 am Deutschen Institut für Fernstudien an der Universität Tübingen, Mitarbeit am Zeitungskolleg, Projektleiter „Dorfentwicklung“, seit 1991 Koordinator der Funkkollegs. Von März 2001 bis … Weiterlesen