Claudia Schlager

Jahrgang 1966. Studium der Empirischen Kulturwissenschaft, Kunstgeschichte und Vergleichenden Literaturwissenschaft an den Universitäten Osnabrück und Tübingen. Berufliche Stationen: freiberufliche Tätigkeit im Museumsbereich, wissenschaftliche Mitarbeiterin am SFB 437 „Kriegserfahrungen. Krieg und Gesellschaft in der Neuzeit“ der Universität Tübingen (2002 – 2008), wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Zeppelin University Friedrichshafen (2010-2011) und seit 2011 wissenschaftliche Koordinatorin und Projektleiterin … Weiterlesen

Reinhard Johler

Geboren 1960 in Alberschwende/Vorarlberg/Österreich, Studium der Volkskunde, Geschichte, Kulturanthropologie in Wien, Mailand und Cambridge, 1986 Magisterium (Mir parlen Italiano), 1994 Doktorat (Die Formierung eines Brauches), seit 1987 als Universitätsassistent und seit 2002 als Assistenzprofessor am Institut für Europäische Ethnologie der Universität Wien beschäftigt, dort Durchführung mehrerer Forschungsprojekte und Ausstellungen (Schönes Österreich, 1996) 2002 Berufung auf … Weiterlesen