Ausstellungen im Rahmen des LUI-Studienprojekts „Arbeit ist Arbeit ist Arbeit… gesammelt, bewahrt und neu betrachtet“

 

25 Studierende • 5 Sammlungen • 3 Semester • 2 Ausstellungen • 1 Thema: Arbeit

Im Rahmen der Masterstudiengänge Kulturanthropologie europäischer Gesellschaften (Freiburg) und Empirische Kulturwissenschaft (Tübingen) forschten die Studierenden in fünf Sammlungen und Archiven in Baden-Württemberg. Im Zentrum standen Darstellungs- und Deutungsweisen von Arbeit im Wandel der Zeit. Die Ergebnisse werden in einer gemeinsamen Ausstellung präsentiert, die an zwei Standorten unterschiedliche Facetten behandelt.

Ausstellungseröffnung in Waldenbuch bei Tübingen: 14.02.2019 (Infos zum Shuttle auf der LUI-Homepage) / in Freiburg: 16.02.2019
Einladungsflyer

Ausstellungen im Museum der Alltagskultur, Schloss Waldenbuch: 14.02. und in der Galerie des Weingutes Dilger, Freiburg: 14.02. – 31.03.2019
Ausstellungsflyer

 

mehr Infos auf der Seite des Ludwig-Uhland-Instituts >>>