info@tvv-verlag.de

Band 17
Adressat: Gott
Das Anliegenbuch von St. Martin Tauberbischofsheim

Der Markt der Bekenntnisse wächst und bietet immer neue Foren: In Fernseh-Talkshows feiert die Selbstoffenbarung geschwätzige Urstände, der verkabelte Mensch kann am heimischen Computer beichten – „online mit Jesus“. Weniger mediale Kompetenz erfordernd und deshalb viel mehr Menschen zugänglich ist ein relativ junges Angebot, mit dem Kirchen dem Trend zum Bekennen Rechnung tragen: In immer mehr Gotteshäusern liegen sogenannte Gäste – und Anliegenbücher aus. Darin legen Menschen ihre Sorgen und Nöte, ihre Wünsche und Befindlichkeiten offen – adressiert an den „lieben Gott“, aber für jedermann einsehbar. Diese Studie analysiert exemplarisch das Anliegenbuch einer Tauberbischofsheimer Pfarrgemeinde. Dabei spürt sie – aus kulturwissenschaftlicher Perspektive – dem Wandel popular-religiöser Andachts- und Bekenntnismuster nach und liefert zugleich frappierende Einblicke in zeitgenössische Mentalitäten.

1996. – 121 S. : Ill., graph. Darst.

ISBN: 978-3-925340-95-6

Preis: 9,20 Euro

TVV-Mitglieder: 5,98 Euro

Bestellformular
Vorname/ Nachname
Wir benötigen eine E-Mail von Ihnen für die Abwicklung des Bestellvorgangs.
Hier nennen Sie uns bitte den Titel und die Anzahl des gewünschten Buchs.
Bestellung auf - Rechnung - Preise zzgl. Porto/Verpackung