info@tvv-verlag.de

Band 6
Schreinerei Boos
Lebensspuren in Sachzeugnissen

Eine interpretierende Dokumentation der Hinterlassenschaft eines unzeitgemäßen Zeitgenossen
Im Jahr 1987 wurde dem Museum für Volkskultur in Württemberg eine komplette Schreinerei angeboten. Sie entpuppte sich als eine Werkstatt, deren Werkzeuge überwiegend aus dem 19. Jahrhundert stammen. In der vorliegenden Untersuchung werden nicht nur diese Arbeitsmittel dokumentiert und mit zahlreichen Bildern vorgestellt. Frank Lang gelingt es darüber hinaus, in dem verlassenen Haus, in der hinterlassenen Buchführung, an Werkzeug, Möbeln und in Zeichnungen die Spuren des Lebens dieses Schreiners zu entdecken und festzuhalten – eines Sonderlings, der zeitlebens versuchte, in der modernen industriellen Welt vergangene Lebens- und Arbeitsweisen weiterzuleben.

1990. – 148 S. : Ill.

ISBN: 978-3-925340-66-6

Preis: 8,80 Euro

TVV-Mitglieder: 5,72 Euro

Bestellformular
Vorname/ Nachname
Wir benötigen eine E-Mail von Ihnen für die Abwicklung des Bestellvorgangs.
Hier nennen Sie uns bitte den Titel und die Anzahl des gewünschten Buchs.
Bestellung auf - Rechnung - Preise zzgl. Porto/Verpackung