info@tvv-verlag.de

Der aufrechte Gang
Zur Symbolik einer Körperhaltung

Zu den Arbeitsschwerpunkten des Ludwig-Uhland-Instituts gehört seit einiger Zeit die Beschäftigung mit Fragen des körperlichen Habitus. In diesem Projekt konzentrieren wir uns dabei auf eine Haltungsnorm, die in der Geschichte und auch in der Gegenwart unserer Gesellschaft eine besondere Rolle spielt: das „Prinzip Aufrecht“, die Verpflichtung und zugleich das Recht zu einer betont aufrechten Körperhaltung. Ausstellung und Begleitband verfolgen die Geschichte dieses Körperprinzips – und der Opposition dagegen – insbesondere in den letzten zwei Jahrhunderten und auf den deutschsprachigen Raum bezogen. Die Katalogbeiträge untersuchen die Entfaltung dieses Bedeutungsspektrums bis zur Gegenwart.

1990. – 225 S. : Ill.

ISBN: 3-925340-64-5

Preis: vergriffen

Bestellformular
Vorname/ Nachname
Wir benötigen eine E-Mail von Ihnen für die Abwicklung des Bestellvorgangs.
Hier nennen Sie uns bitte den Titel und die Anzahl des gewünschten Buchs.
Bestellung auf - Rechnung - Preise zzgl. Porto/Verpackung