info@tvv-verlag.de

Band 67
Ausländer – Inländer
Arbeitsmigration und kulturelle Identität

Arbeitsmigration als weltweite und dauerhafte Folge der Internationalisierung der Wirtschaftsbeziehungen und des Gefälles zwischen armen und reichen Ländern beschäftigt seit vielen Jahren Wissenschaftler aus verschiedenen Fachrichtungen.
Eine interdisziplinäre Arbeitsgruppe an der Universität Tübingen hat die Ringvorlesung „Ausländer – Inländer“ vorbereitet, um die Diskussion in der Universität und der Öffentlichkeit voranzutreiben.

Die hier veröffentlichten Beiträge von Wissenschaftlern verschiedener Nationalitäten und aus unterschiedlichen Fachgebieten sollen dazu beitragen,
– die Lebenswelt der Ausländer nicht nur besser zu verstehen, sondern zugleich die eigenen Selbstverständlichkeiten aus dem fremden Blickwinkel zu betrachten;
– sich mit der Frage der Bedrohung von Kultur, Identität, Heimat als Problem von Ausländern und Deutschen auseinanderzusetzen;
– den Zusammenhang von sozialer Situation und kulturellen Lösungsformen zu diskutieren.

1986. – 180 S.

ISBN: 3-925340-36-X

Preis: vergriffen

Bestellformular
Vorname/ Nachname
Wir benötigen eine E-Mail von Ihnen für die Abwicklung des Bestellvorgangs.
Hier nennen Sie uns bitte den Titel und die Anzahl des gewünschten Buchs.
Bestellung auf - Rechnung - Preise zzgl. Porto/Verpackung