info@tvv-verlag.de

Band 44
Kiebingen – eine Heimatgeschichte
Zum Prozess der Zivilisation in einem schwäbischen Dorf

Am Beispiel von Kiebingen, einem Dorf zwischen Tübingen und Rottenburg, wird entwickelt, wie sich Menschen ihre Umwelt einrichten und wie diese Umwelt gleichzeitig die Menschen zurichtet. Der Autor verfolgt die kargen Lebensbedingungen des frühen 19. Jahrhunderts bis in die Verästelungen der Seele der Kiebinger hinein, er beschreibt, welche Weltsicht die spezifischen Arbeits- und Eigentumsverhältnisse der Kiebinger erforderten. Durch die Dichte des Materials und der Darstellung wird gleichzeitig immanent die Frage nach dem Heute und dem Morgen gestellt: was aus der Vergangenheit der Kiebinger ist nützliches Erbe, was schwerer Ballast?

Jeggles Habilitationsschrift ist ein detailgetreues Heimatbuch, gleichzeitig aber eine Analyse, die danach fragt, wie Heimat zu bauen ist, und welche Anstrengung das kostet.

1977. – 311 S. – Zugl.:

Tübingen, Univ., Habil.-Schr.

ISBN: 3-925340-16-5

Preis: vergriffen

Bestellformular
Vorname/ Nachname
Wir benötigen eine E-Mail von Ihnen für die Abwicklung des Bestellvorgangs.
Hier nennen Sie uns bitte den Titel und die Anzahl des gewünschten Buchs.
Bestellung auf - Rechnung - Preise zzgl. Porto/Verpackung