Band 31

gustav Schöck

Die Aussiedlung landwirtschaftlicher Betriebe. Eine exploratorische Studie zum sozialen und kulturellen Wandel in der Landwirtschaft

1972. - 223 S. - Zugl.: Tübingen, Univ., Diss., 1972

ISBN: 978-3-925340-06-2

Preis: 11,50 Euro

TVV-Mitglieder: 7,47 Euro

Die Aussiedlung landwirtschaftlicher Betriebe ist nur ein kleiner Aspekt der gegenwärtigen Agrarpolitik. Dennoch lassen sich an ihr gleichsam wie in einem Brennspiegel die vielfältigen Probleme der Bevölkerung in ländlichen Räumen aufzeigen. Abseits aller bauerntümelnden Romantik, aber auch kritisch gegenüber allzu forscher Anpassungshektik steht dabei die Frage im Mittelpunkt, ob und in welchem Umfang sich die Landwirte an den kulturellen und sozialen Leitbildern der arbeitsteiligen Industriegesellschaft orientieren.