Band 116

Carmen Weith

Alb-Glück. Zur Kulturtechnik der Naturerfahrung

2014 – 264 S. - Zugl. Univ. Tübingen, Diss. 2012

ISBN: 978-3-932512-82-7

Preis: 22,00 Euro

TVV-Mitglieder: 14,30 Euro

„Alb-Glück“ nennt Carmen Weith die Faszination, die das süddeutsche Mittelgebirge Schwäbische Alb auszuüben vermag. Worin besteht diese Faszination? Wie erfahren Menschen die Alb, wie verhalten sie sich dort? Wie nehmen sie die Alb wahr, und wie fühlen sie sich dabei? Um diese Fragen zu beantworten, begleitete die Autorin Personen, die sich in der Freizeit oder beruflich intensiv mit dem vielschichtigen Erfahrungsraum Alb befassen. Ihre innovative Studie rückt sinnliches Erleben ins Zentrum und liefert darüber neue Einsichten zum Naturerleben.

Leseprobe