In dieser Rubrik finden Sie vor allem Ergebnisse von Studienprojekten, oft sind es Ausstellungskataloge.

SONDERBAND

Gudrun M. König

Anschauungsmaterial. Fachgeschichte als Sachgeschichte

2007 - 169 S. : Ill.

ISBN: 978-3-932512-46-9

Preis: 15,00 Euro

TVV-Mitglieder: 9,75 Euro

In den Sammlungen und in den „Räumen des Ludwig-Uhland-Instituts“ treffen Vergangenheit und Gegenwart aufeinander. Teils sind die materiellen Zeugen musealisiert und im Depot; teils sind sie im Gebrauch und vertraut. Der Ansatz des dreisemestrigen Studienprojektes, dessen Ergebnisse in diesem Band angezeigt werden, liegt im Schnittpunkt von Wissens- und Sachkulturforschung, von Fach- und Institutsgeschichte. Als Grundlage … Weiterlesen


SONDERBAND

Reinhard Johler (Hg.)

Metzingen ™. Zur Kultur einer Outlet-Stadt

2006 - 324 S. : Ill.

ISBN: 978-3-932512-39-1

Preis: 22,00 Euro

TVV-Mitglieder: 14,30 Euro

Metzingen Trademark. Dieser Titel mag ein wenig gekünstelt klingen und trifft doch bestens den Inhalt dieses Katalogs: die besondere Kultur einer Outlet-Stadt. Denn Metzingen ist eine schwäbische Kleinstadt, aber es ist auch die „Hauptstadt der Schnäppchenjäger“, der „Wallfahrtsort der Warenwelt“ und Europas größtes „Outlet-Zentrum“. Metzingen ist damit Heimat im doppelten Sinne: Es ist die lokal … Weiterlesen


SONDERBAND

Bernd Jürgen Warneken (Hg.)

Dazu gehören zwei. Über Sozialbeziehungen zwischen Deutschlandtürken und Deutschen

2006 - 278 S. : Ill.

ISBN: 978-3-932512-40-7

Preis: 19,00 Euro

TVV-Mitglieder: 12,35 Euro

Ein unaufgeregter Beitrag zur Integrationsdebatte: Anhand von biographischen Interviews erkundet dieses Buch persönliche Beziehungen zwischen türkischstämmigen Zuwanderern und Deutschen. Haben Angehörige der zweiten Migrantengeneration eigentlich viele deutsche Freunde und Freundinnen? Welche Erfahrungen machen sie mit deutschen Kollegen und Nachbarn? Wo streitet, wo hilft man sich, was lernt man voneinander? Auf solche Fragen antworten zahlreiche Porträts … Weiterlesen


SONDERBAND

Eckart Frahm (Hg.)

Merkwürdige Geschichten. Eine Sammlung in elf Kapiteln und Analysen zu dieser Erzählgattung

2005 - 245 S. : Ill.

ISBN: 3-932512-34-0

Preis: vergriffen

TVV-Mitglieder: vergriffen

Märchen, Sagen und Legenden finden sich heute fast nur noch in Büchern, nicht mehr im „Volksmund“. Aber erzählt wird immer noch: Vor allem unerwartete, seltsame, manchmal unerklärliche Erlebnisse werden im Gedächtnis bewahrt und auch weitergegeben. Ein Studienprojekt des Ludwig-Uhland-Instituts für Empirische Kulturwissenschaft hat sich mit dieser sehr wenig beachteten Erzählgattung beschäftigt. Es hat in Tübingen, … Weiterlesen


SONDERBAND

Ute Bechdolf / Kaspar Maase (Hg.)

Culture to go. Wie amerikanisch ist Tübingen? Aneignung von US-Kultur in einer globalisierten Welt

2005 - VIII, 289 S. : Ill.

ISBN: 978-3-932512-30-8

Preis: 19,00 Euro

TVV-Mitglieder: 12,35 Euro

Die USA als Vorbild für Reformen in Deutschland und die USA als Motor bedrohlicher Amerikanisierung – die Meinungen schwanken zwischen beiden Polen. Dieser Band präsentiert die Ergebnisse einer Lokalstudie zur amerikanischen kulturellen Präsenz im Alltag. HipHop, Fast Food, Antiamerikanisierung, Show-Sport, Hollywood-Kino, TV-Serien, Amerikanismen in der Sprache, Spielzeug – an diesen und weiteren Themen wird gefragt: … Weiterlesen


SONDERBAND

Reinhard Johler (Hg.)

Daheim in Europa. Europäisierung in der Region

2004 - 196 S. : Ill.

ISBN: 978-3-932512-29-2

Preis: 16,00 Euro

TVV-Mitglieder: 12,00 Euro

Am 1. Mai hat die Ost- und Südosterweiterung der Europäischen Union stattgefunden. Damit ist die Teilung des Kontinents weitgehend überwunden, und auch die Vision eines friedlich vereinten Europas scheint nun in greifbare Nähe gerückt zu sein. Dieses „neue Europa“ hat längst den Alltag erreicht. Aber ist die politische und „von oben“ gewollte Konstruktion der EU … Weiterlesen


SONDERBAND

Eckart Frahm

Renaissance des Dialekts?

2003. - 267 S. : Ill.

ISBN: 978-3-932512-25-4

Preis: 18,50 Euro

TVV-Mitglieder: 12,03 Euro

Wer spricht heute wo, wie und warum Dialekt? Auf diese Fragen versucht „Renaissance des Dialekts?“ Antworten zu geben. Das thematisch weit gespannte Spektrum reicht vom Dialektgebrauch in der Familie, in Schule, Beruf, Wissenschaft und Kirche bis hin zu Werbung, Krimi, Theater, Medien. Untersucht wurde auch, wo ist der Dialekt unerwünscht und wie lebt es sich … Weiterlesen


SONDERBAND

Bernd Jürgen Warneken (Hg.)

Bewegliche Habe. Zur Ethnografie der Migration

2003. - 119 S. : Ill.

ISBN: 3-932512-21-9

Preis: vergriffen

TVV-Mitglieder: vergriffen

Der Ausstellungskatalog „Bewegliche Habe“ porträtiert 23 Spätaussiedler und Flüchtlinge aus 12 Ländern, die seit kurzem in Tübingen und Umgebung wohnen. Die besondere Aufmerksamkeit gilt dabei „persönlichen Objekten“, welche diese hierher mitgebracht oder hier erworben haben. Die Dinge dienen als Schlüsselsymbole für unterschiedliche Migrationssituationen und individuelle Strategien, mit diesen umzugehen. In ihnen verstecken und offenbaren sich … Weiterlesen


SONDERBAND

Gottfried Korff (Hg.)

Kleines aus dem Großen Krieg. Metamorphosen militärischen Mülls

2002. - 227 S. : Ill.

ISBN: 978-3-932512-19-3

Preis: 19,00 Euro

TVV-Mitglieder: 12,35 Euro

„Die meisten unserer Feldgrauen haben einen wirklichen praktischen Sinn dafür, alles, was sie finden, zu verwerten. Der Soldat kommt nie in Verlegenheit, wenn ihm irgendein wichtiger Gebrauchsgegenstand verloren gegangen ist. Er macht sich auf französischen Sprengstücken Messer und Gabel, wenn ein Feldbesteck in einem unbewachten Augenblick aus seinem Stiefelschaft herausgerutscht ist; aus dem Draht, der … Weiterlesen


SONDERBAND

Friedemann Schmoll (Hg.)

Grauzone. Ethnographische Variationen über die letzten Lebensabschnitte

2002. - 227 S. : Ill.

ISBN: 978-3-932512-18-6

Preis: 13,00 Euro

TVV-Mitglieder: 8,45 Euro

Alter? Längst scheint dieses zwischen Verachtung und Verklärung gebrauchte Etikett zur Beschreibung von Menschen jenseits der Lebensmitte nicht mehr zu taugen. Zu unterschiedlich sind die Lebenswirklichkeiten frühpensionierter Computerfachleute, betagter Bäuerinnen oder greiser Alzheimer-Patienten. Aber: Noch nie stellten ältere Generationen eine derart große Gruppe; noch nie gab es so viele Menschen, die einer derart langen Lebensspanne … Weiterlesen