Karin Bürkert

studierte von 2002 bis 2008 Empirische Kulturwissenschaft, Neuere Deutsche Literatur und Politikwissenschaft in Tübingen. Von 2009 bis 2013 war sie Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie an der Universität Göttingen und promovierte mit der hier veröffentlichten Dissertation über die Herstellung und Vermittlung volkskundlichen Wissens am Beispiel der Fastnachtsforschung. Seit 2014 arbeitet sie als Akademische … Weiterlesen